Menu

Anmeldung

Für uns als Elternverein ist es wichtig, dass sich Familien möglichst bewusst für uns entscheiden, weil sie den Vorteil der vielen Mitwirkungsmöglichkeiten sehen und sich auf die damit verbundene Arbeit einlassen können.

Falls Sie Ihr Kind bei uns betreuen lassen möchten, informieren wir Sie gerne: Sie können telefonisch einen Besichtigungs- und Informationstermin vereinbaren oder unseren Tag der offenen Tür nutzen.
Zum persönlichen Kennenlernen laden wir alle Familien auch zu einem Elternabend ein.
Wir freuen uns auf Sie und Ihre Familie!

Wir sind, ebenso wie die staatlichen und kirchlichen Kindergärten, an die vom Amt für Soziale Dienste vorgegebenen Richtlinien gebunden. Unter anderem sind wir dazu verpflichtet, bestimmte Kinder vorrangig vor anderen aufzunehmen.

Anmeldeverfahren

Senden Sie uns Ihre ausgefüllte Anmeldung inkl. ID-Nummer Ihres Kindes sowie dem Kindergartenpass innerhalb der Anmeldefrist zu. Sobald sie bei uns eingangen ist, übermitteln wir sie dem Amt für Soziale Dienste, weil jedes Kind nur in einem Kindergarten angemeldet werden soll. Geben Sie bitte unbedingt bei der Anmeldung auch an, welche Kindergärten noch für Sie in Frage kommen. Dies soll garantieren, dass Ihr Kind auch dann einen Platz erhält, wenn wir es nicht aufnehmen können.

Mitte März erfahren dann alle Familien, ob sie im Kinderhaus Malerstraße aufgenommen werden können. Sollte es nicht möglich sein, so werden den betroffenen Familien andere Kindergärten entsprechend der Alternativwahl angeboten. Leider lässt sich das nicht ganz ausschließen, da wir eine kleine Einrichtung sind.

Das Verfahren hört sich erst einmal kompliziert an, aber Sie als interessierte Eltern müssen uns nur termingerecht die Anmeldung Ihres Kindes mit dem Kindergartenpass mit der ID-Nummer zukommen lassen. Sollten Sie Fragen haben, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Hier können Sie sich den Anmeldebogen herunterladen oder Sie nehmen ein Exemplar beim Besuch unseres Kinderhauses mit!